Kinderaufgaben:  des Rätsels Lösung 


  Lösung der Aufgabe  2.1.    Denkaufgabe

 

smilie


 Schokolade
--------------------------------------

wenn ich nur einmal wiegen darf, muss ich einen Weg finden, mit dem ich wiegen durch berechnen ersetzen kann.

Eine ziemlich gute Idee besteht darin, 
von jedem Stapel unterschiedlich viele Tafeln nehmen:

ich nehme:
von Stapel  1 :  1 Tafel
von Stapel  2 :  2 Tafeln
von Stapel  3 :  3 Tafeln
von Stapel  4 :  4 Tafeln
von Stapel  5 :  5 Tafeln
von Stapel  6 :  6 Tafeln
von Stapel  7 :  7 Tafeln
von Stapel  8 :  8 Tafeln
von Stapel  9 :  9 Tafeln
von Stapel 10 : 10 Tafeln
-------------------------
insgesamt:      55 Tafeln

nun wiege ich die 55 Tafeln.
würden alle Tafeln 100 g wiegen, dann würde die Waage bei 5500 g stehen bleiben.
Die Waage zeigt aber mehr an, weil die falschen Tafeln schwerer sind.

Nun rechne ich:

Waagen- | schwere Tafeln
anzeige | in
-------------------------------
5510 g  | Stapel  1
5520 g  | Stapel  2
5530 g  | Stapel  3
5540 g  | Stapel  4
5550 g  | Stapel  5
5560 g  | Stapel  6
5570 g  | Stapel  7
5580 g  | Stapel  8
5590 g  | Stapel  9
5600 g  | Stapel 10

Beispiel 1:
meine Waage zeigt 5600 g an, das sind 100 g mehr als der Stapel wiegen müsste.
Und da ich weiß, dass die schweren Tafeln 10 g mehr wiegen als die normalen, dann habe ich 10 Tafeln, die schwerer sind. 10 Tafeln habe ich aber von Stapel 10 genommen; demzufolge gehörten die schweren Tafeln zu Stapel 10.

Beispiel 2:
meine Waage zeigt 5530 g an, das sind 30 g mehr als der Stapel wiegen müsste.
Und da ich weiß, dass die schweren Tafeln 10 g mehr wiegen als die normalen, dann habe ich 3 Tafeln, die schwerer sind. 3 Tafeln habe ich aber von Stapel 3 genommen; demzufolge gehörten die schweren Tafeln zu Stapel 3.
usw.

 

smilie



   ;-)

zurück zu dieser Aufgabe

 ;-)

weiter zur nächsten Aufgabe

   ;-)

smilie

 

 
 
_>^..^<____________________________________________________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das ist der ganze Jammer:
die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so im Zweifel.
      Helmut Schmidt 
 
<^>
~~~~~~~~~~~~~~
 "blättern"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

© Karin S., März 2005