DENK m a l
+  Runde 2004  +
Start seiteKno belnun SINNALL seitig
Spra cheHu morZeits. Alphafor kids
~~~~~~~

-------
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Für diese Aufgaben bitte keine Lösungen mehr einsenden,
das Knobeljahr 2004 ist zu Ende

Für die großen Denker war auch im Jahr 2004 eine Hall of FAME eingerichtet, 
und drei mal konnte der
* * * DENK-mal Superkopf * * *  
~~~~~~~~~~~~~~gekürt werden! 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

 Zur Bewertung war ein nachvollziehbarer Lösungsweg gefordert ;
es war nicht ausreichend, nur die Ergebnisse anzugeben!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 Aufgabe 10
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufgabe 10 vom 07.12.04 :   Weihnachtsbärchen

Santa und Claus verbrachten die letzten drei Tage damit, für Weihnachten Teddybären in drei verschiedenen Größen zu besorgen.
"Am ersten Tag konzentrierte ich mich auf den Einkauf der kleinsten Bären und Claus sich auf den Kauf der größten.. Am zweiten Tag kauften wir die mittlere Größe. Und am dritten Tag kaufte ich große und Claus kleine Bären.
Vom Standpunkt eines Buchhalters war unser Einkauf sehr merkwürdig. Ich kaufte am zweiten Tag einen Bären weniger als am ersten Tag und am dritten Tag wieder einen Bären weniger. Bei Claus war es gerade umgekehrt. Er kaufte am zweiten Tag einen Bären mehr als am ersten Tag und am dritten Tag einen Bären mehr als am zweiten Tag.
Es gab dabei keine großen Preisunterschiede.
Jeder von uns zahlte 20 Cents mehr für einen Bären mittlerer Größe als für einen kleinen Bären. und 20 Cents mehr für einen großen Bären als für einen Bären mittlerer Größe. Ob sie es glauben oder nicht: wir gaben beide den gleichen Betrag von 28,67 Euro aus"
"Dann müssen sie die gleichen Preise für ihre Bären gezahlt haben" sagte jemand, "und sie müssen von jeder Sorte die gleiche Anzahl gekauft haben"
"Beides stimmt nicht", sagte Santa leicht gereizt. "Claus ist ein besserer Einkäufer als ich, und er brachte es fertig, mehr Bären als ich zu kaufen. Übrigens müssen sie noch wissen, dass jede Größe der Bären eine gewisse Menge Cents kostete.

Wie viele Bären kaufte Claus mehr als Santa?

eingesandt von Susi Nerlich- vielen Dank !      


 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
9. Aufgabe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufgabe 9 vom 03.11.04 :   Kasimir - ein Wintermärchen


Es hat unser Käfer, der Kasimir
ein spitzes Ding gefunden,
das in ihm gleich den Wunsch erweckt
dieses komische Ding zu umrunden.

Der Käfer krabbelt nicht sehr schnell
– er ist halt ein Leisetreter –
und dennoch schafft er auf ebenem Pfad
pro Stunde genau sieben Meter.

So startet unser kleiner Freund
und umrundet den Körper sofort.
Er läuft im Kreis (zwölf Minuten genau)
bis erneut er am Ausgangsort

Wir kennen Kasimirs komischen Hang
- die meisten sind wirklich zum lachen -
bei seinen Spaziergängen- dann und wann -
die verrücktesten Sachen zu machen.

So ist es auch heuer (wen wundert das schon?)
so kommt‘s auch, ihr werdet es sehen.
Er macht sich bereit, dieses komische Ding
auf dem kürzesten Weg zu umgehen

iccciioooiiccciioooiiccciioooiiccciioooiiccciioooi



Er läuft - mit halber Geschwindigkeit -
auf schnellstem Wege nach oben,
dann doppelt so schnell wie gewöhnlich bergab.
Man sollt‘ für die Leistung ihn loben.

So schafft er den eierigen zweiten Weg
genau in dreiviertel der Zeit.
Jetzt sind euch die Parameter bekannt,
nun Rätsler macht euch bereit.

Das komische Ding, auf das Kasimir traf,
ist ein Körper der Geometrie,
ein gerader dazu – sonst würd’s Rätsel zu schwer,
und eindeutig wäre es nie.

Der Käfer, er war auf ‘nem Mingolfplatz
als das komische Ding er fand.
Jetzt ist es euch klar! Wie nennt man das Ding
und ist euch die Höhe bekannt?

iccciioooiiccciioooiiccciioooiiccciioooiiccciioooi


eingesandt von Herbert Nell - vielen Dank !      

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
8. Aufgabe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufgabe 8 vom 03.010.04 :   Das kirgianische Springschaf

Professor Stupidiotik hat im Fernsehen Kirgianiens in einer der Quizshows ein kirgianisches Springschaf gewonnen. Da seine Nachbarn sehr lärmempfindlich sind, möchte er seinen Preis als Rasenmäher verwenden. Allerdings bevorzugt das Springschaf seine herrlichen Blumenbeete als Nahrung, und da es ein Springschaf ist, versagt jeder Zaun. Das Springschaf muss also angebunden werden.
Der Rasenplatz des Gartens von Professor Stupidiotik hat die Form einer perfekten Halbkreisscheibe. In seinem Keller findet er: ein unendlich langes Seil, 3 Pflöcke und einen Ring.
Hilf dem armen Professor Stupidiotik und beschreibe, wie er verhindern kann, dass das Springschaf sich an den Blumen vergreift, aber dennoch kein Teil des Rasens außerhalb der Reichweite des Springschafes liegt.
 

eingesandt von Christiane Beyer - vielen Dank !

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
7. Aufgabe
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufgabe7 vom 06.09.2004:  Fußball

Die Bundesliga ist auf der aufreibenden Jagd nach Punkten (Ein Sieg bringt 3 Punkte, ein Unentschieden immerhin einen Zähler).18 Mannschaften kämpfen untereinander und jede versucht ihr Saisonziel zu erreichen; für die einen ist es die Meisterschaft, ein Champions-League-Platz (2. Platz), ein UEFA-Cup-Platz (mindestens 6.) oder einfach nur das Ziel, nicht abzusteigen (mindestens 15. Platz).
Nach der letzten Saison,  der Meister hatte so wenig Punkte erspielt wie eben möglich, um trotzdem Meister zu werden, schworen sich die Verantwortlichen im kommenden Jahr attraktiveren Fußball zu bieten. Und so kam es: Die Spiele waren spannend und am Ende gab es einen verdienten und auch glücklichen Meister, der Aufgrund seiner Tordifferenz knapp die Nase vorn hatte. Die drei letzten mussten den schweren Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Besonders bitter war es, dass man mit so vielen Punkten wie eben möglich trotzdem noch absteigen konnte.

Fragen:
Mit wie wenig Punkten konnte man in der ersten Saison Meister werden?
Mit wie vielen Punkten stieg man in der nächsten Saison trotzdem ab?
Wie wenig Punkte reichen u. U. zum Champions-League-Qualifikation (2. Platz))
Wie wenig Punkte reichen u. U. zum UEFA-Cup-Platz (mindestens 6. Platz)

(es müssen alle 4 Teilfragen richtig beantwortet werden, um einen smiley zu erhalten)
 

eingesandt von  Herbert Nell - vielen Dank!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In diesem Jahr gab es insgesamt nur10 Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Mathematik und unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, wobei  garantiert die einfacheren Aufgaben überwogen

Besonders freue ich mich, dass ich an dieser Stelle auch Aufgaben einfügen konnte, die mir zugeschickt worden sind.

 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  

Die stillstehende Uhr, die täglich zweimal die richtige Zeit angezeigt hat, blickt nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurück
      Marie von Ebner-Eschenbach
 

 

?     ?    ? ? ?    ?    ?
_>^..^<____________________________________________________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Denken ohne zu lernen ist töricht, lernen ohne zu denken ist gefährlich .
           Laotse 
blättern
<^>
~~~~~~~~~~~~~~
 

© Karin S., Dezember 2004